"Als regionaler und wirtschaftlich gesunder Familienbetrieb stehen Dynamik und Bodenständigkeit bei uns im Einklang. Wir möchten in unsere Region investieren – und sorgen durch unsere Standortverteilung dafür, dass die Unternehmensgruppe immer nah am Kunden ist."

Zukunft hat Herkunft

1982 Gründung als „Ein-Mann-Betrieb“ in Berg-Sindlbach durch Franz Fischer
1985 Verlagerung nach Pilsach, Firmierung als Fischer Automobile GmbH
1986 Neubau in Pilsach, Abschluss der Volkswagen- und Audi-Händlerverträge
2002 Übernahme der VW- und Audi-Betriebe der Firma Ochsenkühn in Neumarkt
2003 Abschluss eines VW-Nutzfahrzeuge-Händlervertrags für Neumarkt
2004 Neubau und Eröffnung des neuen Hauptsitzes in Neumarkt
2006 Abschluss eines Skoda-Servicevertrags für Neumarkt
2007 Abschluss von Fiat- und Fiat Professional-Händlerverträgen für Pilsach, Neubau und Eröffnung eines Partnerbetriebs mit Seat-Händlervertrag in Ursensollen, anschließend Eingliederung in die Unternehmensgruppe; Abschluss eines Seat-Vermittlervertrags für Neumarkt
2008 Einstieg von Thomas Fischer in die Unternehmensgruppe als Geschäftsführer in Ursensollen
2009 Übernahme von zwei VW-/Audi-Betrieben im Amberg, neuer Geschäftsführer wird Thomas Fischer; Verlagerung des Audi-Betriebs nach Ursensollen
2011 Thomas und Franz Fischer übernehmen gemeinsam die Geschäftsführung in Neumarkt und Pilsach
2013 Abschluss eines Skoda-Servicevertrags für Amberg, Abschluss von VW-E-Mobiliätspartner-Verträgen für Neumarkt und Amberg. Modernisierung und Ausbau des Karosserie- und Lackierzentrums in Pilsach
2016 Eröffnung eines neu gebauten Mehrmarken-Zentrums in Amberg, Abschluss eines Seat-Händlervertrags und Neubau eines Seat-Showrooms in Neumarkt